DSGVO

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten die mit dem Besuch und Nutzung der Webseite verbunden sind. Eine Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG).

Verantwortlicher

Millennium Tower Verwaltung- und Service-Ges.m.b.H.

Handelskai 94-96

1220 Wien

datenschutz@millennium-city.at 

Server-Log-Files 

Zur Optimierung dieser Webseite in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Webseite automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit. Diese werden temporär bis zur automatischen Löschung (nach 30 Tagen) gespeichert. Die Verarbeitung basiert auf berechtigtem Interesse und folgt aus den oben genannten Zwecken.  

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (zB Google Analytics). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Cookies erfolgt aufgrund berechtigter Interessen (Verbesserung unseres Angebotes und des Webauftrittes) und Einwilligung des Nutzers (ua. durch die Einstellung des Webbrowsers).

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google LLC (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Eine Datenspeicherung erfolgt für einen Zeitraum von 14 Monaten. Google LLC ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den vorgenannten Cookies bzw. Analyse-Tools erfolgt aufgrund berechtigter Interessen (Verbesserung unseres Angebotes und des Webauftrittes) und Einwilligung des Nutzers (ua. durch die Einstellung des Webbrowsers).

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Webseite einen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Einwilligung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten (sowie allenfalls zusätzlich von Ihnen freiwillig angegebenen Daten) werden nur zum Zweck der Newsletterzusendung (Kundeninformation rund um das Center, (zB Produkt-Angebote, Aktionen, Aktivitäten) verarbeitet. Ihre Einwilligung stellt die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dar. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit beenden. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand, bzw. spätestens nach Ablauf von Verjährungsfristen hinsichtlich potentieller Rechtsansprüche. Es besteht keine Verpflichtung diese Daten bereit zu stellen. Wenn Sie die Daten nicht bereit stellen, können wir Ihnen keine Informationen senden.

Social Media Plugins 

Auf dieser Webseite kommen nachstehende Social Media Plugins zum Einsatz. Dies erfolgt auf Basis berechtigten Interesses, das heißt Interesse an einer Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb des Onlineangebots, sowie um unser Center bekannter zu machen.

  1. „Facebook“, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park,California 94025
  2. „Instagram“, Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA, betrieben durch Facebook
  3. „Youtube“, YouTube LLC, 901 Cerry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, betrieben durch „Google“, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Plugins sind mit Symbolen der jeweiligen Social Media Anbieter („Logo“) gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihre Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook, Instagram oder Youtube auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook, Instagram oder Youtube direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook, Instagram oder Youtube die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook, Instagram oder Youtube eingeloggt, kann diese den Besuch ihrem jeweiligen Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook, Instagram oder Youtube übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, Instagram oder Youtube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Betreiber. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook, Instagram oder Youtube über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesem ausloggen. 

Facebook und Google sind unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Sonstiges

Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung inklusive Profiling.

Bildaufnahmen

Im Rahmen von Veranstaltungen werden Foto- und Videoaufnahmen angefertigt und anschließend verwendet. Dies erfolgt zum Zweck der Dokumentation, darüber hinaus zur Verwertung für eigene Marketingzwecke. Die Verantwortliche möchte dadurch ihren Bekanntheitsgrad erhöhen und ihre Aktivitäten darstellen. Dies geschieht durch Berichterstattung und Bewerbung künftiger Veranstaltungen in audiovisuellen Medien (Printmedien, Druckwerken, RundfunkVeröffentlichung, sowieOnline auf der Website, im Newsletter, und in Social Media Kanälen wie u.a. Facebook, Instagram und Youtube. Die beschriebene Anfertigung und Verwendung der Bild-/Videoaufnahmen liegt im überwiegend berechtigten Interesse der Verantwortlichen. Bei der Anfertigung und Veröffentlichung wird darauf geachtet, dass keine berechtigten Interessen von abgebildeten Personen verletzt werden. Darüber hinaus kann sich die Zulässigkeit der Verarbeitung auch aus einer erteilten Einwilligung ergeben.

Die Daten werden für die Dauer der Verwendung zur Berichterstattung und den angeführten Marketingzwecken gespeichert. 

Zur Erreichung der oben angeführten Zwecke bzw. im Rahmen berechtigter Interessen, sowie allenfalls aufgrund einer erteilten Einwilligung werden Bild- und Videodaten an die damit befassten Empfänger übermittelt. Im Anlassfall können dies insbesondere folgende Empfänger sein: Dienstleister (zB Printmedien, Druckdienstleister, Social-Media-Anbieter, Versandunternehmen), Behörden und Gerichte. Innerhalb der Organisation des Verantwortlichen verarbeiten nur jene Abteilungen und Mitarbeiter die Daten, soweit es für die Zweckerfüllung notwendig ist. Eine Übermittlung an Sponsoren erfolgt entweder aufgrund einer erteilten Einwilligung oder auf Basis berechtigten Interesses (Marketingzwecke: Bekanntheitsgrad erhöhen, Darstellung und Dokumentation der Sponsoringaktivitäten durch Berichterstattung in audiovisuellen Medien wie Printmedien, Druckwerken, RundfunkVeröffentlichung, Online auf Websites und in Social Media Kanälen.)

Eine Übermittlung in ein Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Sofern eine solche im Einzelfall notwendig sein sollte, erfolgt eine solche in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Die Bereitstellung der Bild-/Videodaten ist weder vertraglich noch gesetzlich oder sonst verpflichtend vorgeschrieben. Es besteht keine automationsunterstützte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling.

Ihre Rechte

Sie haben grundsätzlich ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Datenübertragbarkeit der personenbezogenen Daten. 

Bei Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen besteht ein Widerspruchsrecht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verwendet. Werden Daten von uns für andere Zwecke auf Basis des berechtigten Interesses verarbeitet, dann verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn wir haben zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, besteht das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Es besteht darüber hinaus ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. In Österreich ist das die Datenschutzbehörde.