#MillenniumReiselust

Gewinnspiel, Klappe, die Vierte!

Die MILLENNIUM City feiert 20 Jahre. Und du kannst mitfeiern. Denn von 18. Mai bis 17. Juni hast du die Chance auf eine Woche Urlaub für zwei Personen mit Flug und Halbpension im Süden Europas. Mit etwas Glück erwartet dich im September also ein überaus erholsames #MillenniumErlebnis.

Ja, ich will eine Woche Urlaub für zwei Personen gewinnen!

Mit deiner Einverständniserklärung abonnierst du zusätzlich unseren #MillenniumNewsletter.

 

*Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Abgabe der vollständig ausgefüllten Teilnahmekarte an der Centerinfo der MILLENNIUM City bzw. das Absenden des vollständig ausgefüllten Online-Formulars auf www.millennium-city.at/reiselust bis spätestens 17.06.2019 (bitte Öffnungszeiten der Centerinfo beachten). Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige Personen ab 18 Jahren. Zu gewinnen gibt es eine Reise nach Griechenland im Zeitraum 10.09. – 13.10.19 1 Woche 4**** Hotel auf Basis Halbpension, inkl. Flug und Transfer Unterbringung im Doppelzimmer. Eine Barablöse des Gewinns ist nicht möglich. Die Gewinner werden per E-Mail verständigt. Die Einlösung des Gewinns muss nach Vereinbarung im September 2019 erfolgen! Mit Abgabe der Teilnahmekarte bzw. Abschicken des Online-Formulars abonnieren Sie auch den #MillenniumNewsletter und stimmen zu, dass Ihre Daten von der Millennium City BetriebsgesmbH und deren Partnern gespeichert, verarbeitet und Ihnen zu Werbezwecken Informationen übermittelt werden können. Sie sind damit einverstanden, dass allfällige Fotoaufnahmen (auch Ihrer Begleitung) im Rahmen der Gewinn-Einlösung für Marketing- und Kommunikationszwecke ohne gesonderte Vergütung verwendet werden dürfen. Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Mitarbeiter der Millennium City BetriebsgesmbH und deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.